Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Zentraler neuropathischer Schmerz $c vorgelegt von Gabriela Zeßner-Spitzenberg
AuthorZeßner-Spitzenberg, Gabriela
Thesis advisorSpatt, Josef
Published2015
Description49 Blatt : Illustrationen
Institutional NoteMedizinische Universität Wien, Masterarb., 2015
Date of SubmissionMay 2015
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (DE)neuropathischer Schmerz
URNurn:nbn:at:at-ubmuw:1-12422 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Zentraler neuropathischer Schmerz $c vorgelegt von Gabriela Zeßner-Spitzenberg [0.74 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Ziel dieser Arbeit ist es, den Focus auf eine nicht seltene Symptomatik neurologischer Patienten zu richten, die zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Betroffenen führen kann - den zentralen neuropathischen Schmerz. Sie soll anhand der aktuellen Literatur eine Übersicht über wesentliche Aspekte schaffen. Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben. Klinik, Diagnostik und Pathophysiologie neuropathischer Schmerzen sowie verschiedene medikamentöse und nicht medikamentöse Therapien werden dargestellt. Das Fallbeispiel des Patienten TF soll die Theorie illustrieren. Neuroanatomie, Neuroplastizität und Mechanismen basierte Schmerztherapie werden beleuchtet. Drei wichtige Formen des zentralen neuropathischen Schmerzes - zentraler Schmerz nach Schlaganfall, bei Multipler Sklerose und bei Querschnittsläsion - werden detailliert besprochen. Schließlich wird über rezente Studien zu Mechanismen der Generierung zentralen Schmerzes berichtet. Zuletzt wird ein Seitenblick auf ein aktuelles Thema, die generalisierte zentrale Hypersensitivität geworfen, die in keinem unmittelbaren Zusammenhang mit zentralem neuropathischem Schmerz steht und davon unterschieden werden muss.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 19 times.