Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Outcome Analyse Neugeborener mit einem Apgar-Score unter 7 - Eine retrospektive Studie / eingereicht von Luzia Mann
AuthorMann, Luzia
Thesis advisorLehner, Rainer
Published2018
Descriptionvi, 75 Blatt : Diagramme
Institutional NoteMedizinische Universität Wien, Diplomarb., 2018
Date of SubmissionMarch 2018
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Geburtshilfe / Schwangerschaft / Apgar-Score / Primiparität / Frühgeburt / Retrospektive Studie
Keywords (EN)Obstetrics / Pregnancy / Apgar-Score / Primiparity / Preterm Birth / Retrospective Study
URNurn:nbn:at:at-ubmuw:1-13335 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Outcome Analyse Neugeborener mit einem Apgar-Score unter 7 - Eine retrospektive Studie [1.15 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit untersuchte den Zusammenhang zwischen Primiparität und niedrigen (3) bzw. moderaten (4-6) Apgar Werten nach 5 Minuten (Apgar5min) anhand einer retrospektiven Datenanalyse von 28.555 Patientinnen. Die Studie ergab univariat eine Korrelation von Primiparität sowohl für niedrige als auch für moderate Apgar5min. In der multivariaten Analyse stellte ein niedriges Gestationsalter das größte Risiko für einen Apgar5min<7 dar. Weiters wurde ein enger Zusammenhang zwischen Apgar5min und Nabelarterien pH (NApH) gefunden, sowie eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine Verlegung auf die Neugeborenen Intensivstation (NICU) sowohl bei Apgar5min<7 als auch bei NApH<7. Ein weiteres Risiko für niedrige Apgar5min und Verlegung auf die NICU war eine hohe BMI Zunahme im Verlauf der Schwangerschaft.

Abstract (English)

In this study the association between primiparity and low (3) or moderate (4-6) Apgar-Scores 5 minutes after birth (Apgar5min) was assessed by conducting a retrospective data analysis of 28.555 patients. The results show a univariate correlation of primiparity with low as well as moderate Apgar5min. In the multivariate analysis low gestational age poses as the biggest risk for a Apgar5min<7. Furthermore, a close connection between Apgar5min and cord pH was discovered as well as a heightened risk for transfer to a newborn intensive care unit (NICU) for children with a Apgar5min<7 or a cord pH<7. Another risk for low Apgar5min as well as transfer to NICU was a high BMI increase during pregnancy.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 45 times.