Bibliographic Metadata

Title
Der Einfluss von mütterlicher Überernährung assoziiert mit Diabetes mellitus, Übergewicht und Adipositas auf den neonatalen Fettgehalt / eingereicht von Magdalena Mittendorfer
Additional Titles
The impact of maternal overnutrition associated with diabetes mellitus, overweight and obesity on the neonatal bodyfat
AuthorMittendorfer, Magdalena
Thesis advisorvan Poppel, Mireille
Published2018
Description131 Blatt
Institutional NoteMedizinische Universität Wien, Diplomarb., 2018
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Date of SubmissionAugust 2018
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Mütterliche Überernährung / Adipositas / Übergewicht / Diabetes mellitus / Gestationsdiabetes / Neonataler Fettgehalt / Körperfett
Keywords (EN)maternal overnutrition / adiposity / overweight / diabetes mellitus / gestational diabetes / neonatal fat mass / body fat
Restriction-Information
 The Document is only available locally
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

EINLEITUNG: Die zunehmende Prävalenz von Übergewicht, Adipositas und Diabetes mellitus bei Frauen im gebärfähigen Alter führt zu einem vermehrten Auftreten von Komplikationen in der Schwangerschaft für Mutter und Kind. Eine häufige Komplikation mütterlicher Überernährung ist die fetale Makrosomie mit erhöhtem Fettanteil des Neugeborenen.

ZIELSETZUNG: Mit dieser Arbeit soll ein Überblick über den derzeitigen Wissensstand zur Auswirkung von mütterlicher Überernährung, entsprechend Diabetes mellitus Typ 1, Diabetes mellitus Typ 2, Gestationsdiabetes und Übergewicht bzw. Adipositas, auf den Fettgehalt des Neugeborenen gegeben werden.

METHODIK: Es wurde eine systematische Literaturrecherche in PubMed und Google Scholar durchgeführt. Es wurden 17 Publikationen zu 13 Studien in die vorliegende Studie inkludiert. Die Ergebnisse der Studien wurden anhand eines Datenextraktionsformulars ausgewertet.

RESULTATE: Fünf von sechs Publikationen, die den Einfluss von mütterlichem Übergewicht auf den absoluten neonatalen Fettgehalt untersuchten, konnten eine statistisch signifikante positive Assoziation feststellen. Eine Studie zeigte nur bei männlichen Neugeborenen einen signifikanten Zusammenhang. Sechs von sieben Publikationen, die den Einfluss von mütterlichem Übergewicht auf das neonatale Körperfett in % untersuchten, wiesen einen signifikanten Zusammenhang nach. In der HAPO-Studie konnte ein signifikanter Zusammenhang zwischen dem mütterlichen BMI zum Zeitpunkt des OGTT und einem neonatalen Körperfett in % > 90. Perzentile gefunden werden. Drei von vier Studien, die den Einfluss von Gestationsdiabetes auf die neonatale Fettmasse untersuchten, zeigten eine statistisch signifikante positive Assoziation. Drei von fünf Studien, die den Einfluss von GDM auf das neonatale Körperfett in % untersuchten, zeigten einen signifikanten Zusammenhang. Eine Studie zeigte einen signifikanten positiven Zusammenhang zwischen Typ 1-Diabetes und dem neonatalen Körperfett. Die HAPO-Studie konnte eine signifikante Assoziation zwischen maternalem Diabetes mellitus und dem neonatalen Körperfett > 90. Perzentile feststellen. Gestationsdiabetes bei Müttern mit einem BMI > 30 kg/m führte zu keinem signifikanten Unterschied im neonatalen Körperfett im Vergleich zu Müttern mit BMI > 30 kg/m ohne Gestationsdiabetes. DISKUSSION: Es konnte durch die Studie die Hypothese bestätigt werden, dass Übergewicht, Adipositas, Diabetes mellitus Typ 1 und Gestationsdiabetes in der Schwangerschaft mit einem erhöhten neonatalen Körperfett in % und einer erhöhten Fettmasse verbunden sind. Es muss durch weitere Studien geklärt werden, welche Langzeitauswirkungen ein erhöhter Fettgehalt des Neugeborenen bei der Geburt hat.

Abstract (English)

BACKGROUND: Overweight, obesity and diabetes mellitus are an increasing health issue worldwide. The increasing prevalence of obesity and diabetes mellitus in woman in their childbearing years leads to a higher rate of complications during pregnancy for mother and child. A common complication of maternal diabetes mellitus type 1, diabetes mellitus type 2 and gestational diabetes and/or maternal obesity is fetal macrosomia with increased body fat in the child.

OBJECTIV: This study should provide an overview on the current knowledge about the effects of maternal overnutrition, defined as Type 1 Diabetes mellitus, Type 2 Diabetes mellitus, gestational diabetes and maternal overweight or obesity on the neonatal body fat.

METHODS: In this study a systematic review of the current literature on the databases PubMed and Google Scholar was carried out. 17 papers of 13 studies were included in the present study. The results of the studies were analyzed using a data extraction file.

RESULTS: Five out of six papers that examined the impact of maternal overweight and obesity on the neonatal body fat mass, were able to find a statistical significant positive association. One study could only find a significant association in male newborns. Six out of seven papers found a significant association between maternal overweight or obesity and the neonatal % bodyfat. The HAPO-Study found a significant association between maternal BMI at time of OGTT and neonatal % bodyfat > 90th percentile. Three out of four studies that examined the impact of gestational diabetes on the neonatal bodyfat mass, were able to find a significant positive association. Three out of five studies that examined the association of GDM with neonatal % bodyfat could find a significant association. One study found a significant association between maternal type 1 diabetes mellitus and neonatal bodyfat mass. The HAPO-Study found a significant association between maternal gestational diabetes and a neonatal % body fat > 90th percentile. No difference in neonatal body fat mass was found between newborns of mothers with a BMI > 30 kg/m and gestational diabetes and newborns of mothers with a BMI > 30 kg/m without gestational diabetes.

DISCUSSION: The study was able to confirm the hypothesis that maternal overweight, obesity, diabetes mellitus type 1 and gestational diabetes in pregnancy are correlated with an increased neonatal % body fat and fat mass. Further studies must clarify the long-term effects of increased neonatal fat at birth.